16 Faktoren, die bei der Festlegung und Einführung der Währungs- und Finanzpolitik zu berücksichtigen sind

March 27th, 2018

 
Die Geld- und Finanzpolitik wirkt sich auf die Gesamtwirtschaft aus. Diese makroökonomischen Politiken prägen das Verhalten der Wirtschaft und steuern und steuern dieses. Der folgende Faktor muss bei der Geld - und Finanzpolitik berücksichtigt werden: 1. Inflationsstaat der Wirtschaft: Wenn die Wirtschaft eine höhere Inflation erleidet, kann eine Erhöhung der Geldmenge durch die Geldpolitik unwirksam sein. Bei der Geld- und Fiskalpolitik sollte dieser Faktor berücksichtigt werden2. Marginale Konsumneigung: Die Bereitschaft der Menschen, zu konsumieren, ist ein weiterer Faktor bei der Gestaltung dieser Politik. Nehmen wir an, wenn die Tendenz der Menschen ist, den Zinssatz zu konsumieren, dann kann die Geld- und Fiskalpolitik unwirksam sein3. Govt's geschätztes BIP-Ziel: Jede Regierung. hat spezifisches BIP-Ziel. Regierung macht Politik, um das geschätzte BIP-Ziel zu erreichen. Dies sollte bei der Geld- und Fiskalpolitik berücksichtigt werden.4. Wirtschaftslage eines Landes: Wenn sich die Wirtschaft in einer Rezession befindet, kann die Geldpolitik bei steigenden Ausgaben und Einkommen unwirksam sein. In diesem Fall könnte die Steuerpolitik die Nachfrage wirksamer stimulieren.5. Aktueller Zinssatz auf dem Markt: Bei der Festsetzung der Policen ist der derzeitige Zinssatz ein weiterer wesentlicher Faktor. Der gegenwärtige Zinssatz bestimmt, ob eine expansive oder kontraktive Geld- und Finanzpolitik eingeführt werden soll. Der Erfolg der Politik hängt davon ab, diesen Faktor zu berücksichtigen. 6. Regierung Umsatzziel: In jedem Jahr govt. legt ein bestimmtes Umsatzziel fest. Durch das Budget govt. spezifiziert es. Bei der Steuerpolitik sollte daher berücksichtigt werden. Nehmen wir an, in der Kontraktionssteuer wird die Steuer reduziert. Wenn dies geschieht, widerspricht die Politik dem Ziel, das Umsatzziel zu erreichen. Regierung Politik gegenüber Import und Export: Manchmal govern. gegen Importe oder Exporte verstoßen will, sollte dies bei der Gestaltung der Die Senkung der Ausfuhrzölle oder die Einführung von Einfuhrzöllen für jede Branche kann sich auf die Regierung auswirken. Politik.8. Wenn sich die Wirtschaft in einer boomenden Situation befindet und die Nation Industrialisierung erlebt, dann ist dies in der Situation. wollen das Tempo des industriellen Wachstums reduzieren, dann wird die Geld- und Fiskalpolitik zu einem Werkzeug. Daher kann dieser Faktor auch bei der Schaffung neuer Richtlinien berücksichtigt werden. Regierung Privatisierungspolitik: Wenn Regierung. wollen privatisieren und ermutigen den privaten Sektor zu wachsen, Govt. wird Privatisierungspolitik nehmen. In diesem Fall wird dem privaten Sektor durch Steuersenkungen und Zinssenkungen durch die Geld- und Fiskalpolitik und umgekehrt Erleichterungen geben. Also Regierung. Die Perspektive der Privatisierung ist ein weiterer wichtiger Faktor.10. Zahlungsbilanz: Zahlungsbilanz ist ein weiterer wichtiger Faktor. Wenn die Regierung. will das Handelsdefizit verringern, sicherlich kann es den Export fördern und Importe abhalten. Die Geldpolitik wird also den Wunsch der Regierung widerspiegeln.11. Einfluss von Geberinstitutionen und Ländern Als Dritte Welt und Entwicklungsland wie Bangladesch, wo wir auf ein großes Darlehen der internationalen Organisation angewiesen sind. Der Einfluss dieser Organisationen kann manchmal ein wesentlicher Faktor bei der Geld- und Fiskalpolitik sein. In unserem Land haben der IWF und die EU immer Druck ausgeübt. um den Einzahlungssatz zu erhöhen. In der Politik ist dies ein wichtiger Faktor für die Regierung. Durchsetzung der Politik: Bei der Festlegung der Richtlinien sollte festgelegt und sichergestellt werden, dass die Richtlinie in Kraft ist. Durchsetzung und Implikation ist hier sehr wichtig. 13. Erwartungen von Menschen in Bezug auf die Zukunft: Wenn die Menschen erwarten, dass die Geld- und Fiskalpolitik in Zukunft eine Steuerlast schaffen wird, kann die Implikation der Politik schwierig sein. Es sollte also berücksichtigt werden.14.Währungsreserven: Jedes Jahr govt. insbesondere hat die Zentralbank ein bestimmtes Ziel für die Währungsreserven. Um die Reserve zu erhöhen, sollte eine günstige Geldpolitik eingeführt werden. Es ist also auch ein wichtiger Faktor in Erwägung.15. Politische Stabilität: Die politische Situation eines Landes ist eine weitere Überlegung, um diese Politik zu machen. Wenn es eine stabile politische Situation gibt, kann jede Politik leicht umgesetzt werden. Aber im Falle einer instabilen politischen Situation ist es schwierig, diese Politik umzusetzen.16. Ausgaben für Strukturaufbau: Wenn govt. hat eine Politik, um Infrastruktur aufzubauen, dann govt. Finanzpolitik zugunsten von Regierung machen. Ausgaben. Hier regiert. gibt viel aus, um die Struktur im Transportwesen oder in anderen Bereichen zu entwickeln. Dies sind einige Faktoren, die bei der Geld- und Fiskalpolitik berücksichtigt werden müssen.