Colorado Grundbesitzer Insurance Policy Basics - Alles, was Sie über CO Home Insurance wissen müssen

March 27th, 2018

 
Wie gut kennen Sie die Grundlagen Ihrer Colorado Hausbesitzer Versicherungspolice? Es ist wichtig, dass jede Person, die versucht, Hausbesitzer Versicherung im Bundesstaat Colorado zu kaufen, alles über die Grundlagen in der Industrie weiß. Laut dem United States Census Bureau leben schätzungsweise 4 Millionen Menschen in Colorado, und sie sagen voraus, dass die Bevölkerung des Staates um unglaubliche 10,5% gewachsen ist. Mit all diesen Menschen, die im Staat leben und den neuen Bewohnern, die dorthin ziehen Es ist wichtig, dass sie die Grundlagen der Colorado Hausbesitzer Versicherung kennen. Unten finden Sie einige grundlegende Informationen, die Ihnen helfen, das Colorado Hausversicherungsgeschäft ein wenig besser zu verstehen.Colorado Homeowners Insurance Policy Basics: Was ist Hausbesitzer Versicherung? Für jede Person da draußen auf dem Markt versucht, eine CO Hausversicherung Politik zu kaufen ist unbedingt zu wissen, was genau sie kaufen. Wenn wir über eine Hausratversicherung sprechen, beziehen wir uns auf einen finanziellen Vertrag zwischen einer Person und einer Versicherungsgesellschaft. Laut dem Vertrag, die Versicherungsgesellschaft einfach zu zahlen, wenn eine Naturkatastrophe oder ein Unfall Ihr Haus betrifft. Es ist wichtig zu wissen, dass es mehr Arten von Abdeckung als einfach nur die Struktur Ihres Hauses, wie wir in ein wenig sehen werden Bit. Es ist auch gut zu betonen, dass es viele verschiedene Arten von Policen zu Ihrer Verfügung gibt und dass es an Ihnen liegt, diejenige auszuwählen, die deckt, was Sie denken, dass Ihr bestes Interesse ist.Colorado Homeowners Insurance Policy Basics: Arten von CoverageIt ist sehr wichtig für eine Person, die die genauen Arten der Deckung kennt, die ihnen eine Standardrichtlinie gibt. Unten sehen Sie die vier wichtigsten Arten von Berichterstattung, die in einer regulären Colorado Hause Versicherungspolice mit einer kurzen Beschreibung von jedem gesehen werden kann. Struktur Ihres Hauses: Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die eine Colorado Hausbesitzer Versicherung einfach deckt, weil es der Hauptgrund ist, warum Menschen die Hausbesitzer Versicherung in erster Linie bekommen. Es ist wichtig zu verstehen, dass Schäden, die durch bestimmte Dinge in Ihrem Haus verursacht werden, das Unternehmen haftbar machen, und dass sie für die Reparaturen bezahlen müssen (nachdem Sie natürlich Ihren Selbstbehalt bezahlt haben). Eine wichtige Sache, die über diese Berichterstattung zu beachten ist, ist, dass die Leute den Wert ihres Landes nicht in ihre Deckung aufnehmen, weil dies den Preis erhöhen wird. Fügen Sie einfach den Wert der Struktur Ihres Hauses selbst und Sie werden gut zu gehen.Possessions: Diese Art der Abdeckung ist unerlässlich für die Menschen zu haben, wenn sie sich um CO Hausbesitzer Versicherungen suchen. Der Grund dafür ist, dass, wenn eine Naturkatastrophe oder ein Unfall (wie ein Feuer) zuschlägt, die meisten Menschen sich nicht um ihre Besitztümer kümmern werden, die sich im Haus befinden. Schließlich haben Sie nicht nur Schaden oder Zerstörung in Ihrem Eigentum, sondern auch Ihre Besitztümer. Normalerweise geben Unternehmen einer Person zwischen 50% und 70% den Wert der Residenz, aber es variiert. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass Sie die Menge an Besitz, die Sie mit dem Unternehmen selbst erhalten, feststellen. Denken Sie daran, dass Home Inventories für Situationen wie diese sehr nützlich sein können. Haftung: Dies ist relativ eine neue Abdeckung in CO Hausratversicherungspolicen. Es schützt Sie einfach davor, von Dritten verklagt zu werden, wenn sie in Ihrem Eigentum verletzt werden. Da die meisten Standard-Hausratversicherungen diese Deckung haben, wenn jemand in Ihrem Eigentum verletzt wird, werden sie nicht direkt mit Ihnen handeln. Stattdessen werden sie eine Forderung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft einreichen und die Hausversicherungsgesellschaft wird von diesem Zeitpunkt an für sie zuständig sein. Sie werden nicht einen einzigen Pfennig berechnet! Sonstige Ausgaben: Dies funktioniert in Kombination mit der Struktur Ihres Hauses. Der Grund, warum ich das sage, ist, weil wenn dein Zuhause nach einem natürlichen noch bewohnbar ist; Katastrophe oder Unfall und es gibt einfache Reparaturen, die diese Abdeckung nicht aktiviert werden. Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht in Ihrer Residenz leben können, während der Bau wird Ihnen Geld für Hotelkosten, Essen, Transport, etc. gegeben werden Colorado Homeowners Insurance Policy Grundlagen: Arten von PoliciesThere gibt viele Richtlinien in der Colorado Hause Versicherungsgeschäft , aber viele von ihnen trennen die Wohnung und die Eigentumsteile. Es gibt drei Arten von Hausratversicherungen im Bundesstaat Colorado, die sowohl Wohn-und persönlichen Besitz (Besitz) Abdeckung in der gleichen Politik anbieten. Unten sehen Sie alle drei mit allem, was sie abdecken. HO-1 (Basic): Dies ist die Standard-Colorado Hausversicherung Politik, aber es wurde in den meisten Staaten eingestellt. Es deckt Schäden ab, die durch Dinge wie Feuer, Blitze, Sturm, Hagel, Unruhen, Fahrzeugschäden, Rauch, Vandalismus und Diebstahl verursacht werden. HO-2 (Breit): Diese Richtlinie ist in etwa die gleiche wie die oben erwähnte, dh dass es alles abdeckt, was unter einer HO-1-Politik steht. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass die allgemeine Politik fallende Objekte, durch Eis oder Schnee verursachtes Gewicht, Wasserunfälle durch Klempnerarbeiten und elektrische Schäden abdecken wird. HO-8 (Modifiziert): Dies ist einfach die Abdeckung, die Besitzer älterer Häuser haben. Der Grund dafür ist, dass die Police Ihnen einen Schaden basierend auf einem tatsächlichen Barwert erstattet. Dies bedeutet, dass weniger Abschreibungen vorgenommen werden. Die Abdeckung, die gegeben wird, ist genau das selbe wie das einer HO-1 Politik. Colorado Homeowners Insurance Policy Basics: Ereignisse, die nicht abgedeckt werden Weil Hausbesitzer-Versicherung extrem wichtig ist, da es den Wert Ihres Hauses und Ihrer Lebensbedingungen schützt, MUSS ein Bewohner von Colorado wissen, welche Arten von Dingen nicht durch eine regelmäßige Politik abgedeckt sind. Wie Sie aus unserem letzten Abschnitt sehen können, decken Hausratversicherungen viele Dinge ab. Es gibt jedoch drei Hauptdinge, die nicht durch eine Richtlinie abgedeckt sind (obwohl Sie manchmal die Abdeckung durch Fahrer hinzufügen können). Flood: Dies kann eine knifflige Sache sein, denn wenn Sie in einer Hochwasser-gefährdeten Zone leben, dann werden Sie mehr als wahrscheinlich gezwungen sein, eine Rider- oder Flutpolitik zu erhalten. Jedoch haben viele Leute sie nicht und um irgendwelche unbezahlten Schaden wegen der Überschwemmung zu verhindern, sollten Sie einen Fahrer für diese Art des Desasters erhalten. Erdbeben: Dieses ist eine andere Sache, die nicht durch Hauseigentümer-Versicherungspolicen gedeckt wird. Obwohl es als Ergänzung zu Ihrer Deckung, in erdbebengefährdeten Staaten wie Kalifornien, Richtlinien kommen mit extrem hohen Selbstbeteiligungen. Wartung Schaden: Viele Leute denken tatsächlich, dass sie vor Schäden aufgrund ihrer mangelnden Wartung in ihren Häusern geschützt werden . Leider für sie, ein Unternehmen wird nie für Schäden wie Termiten, Schimmel, natürliche Abnutzung und andere Schädlingsschäden decken. Jetzt kennen Sie die Colorado Homeowners Insurance Policy Grundlagen Wie Sie aus dem Artikel sehen können, gibt es viele Dinge, die Sie sollten wissen über eine Colorado Hausbesitzer Versicherung, bevor Sie ausgehen und versuchen, eine zu kaufen. Obwohl nicht alles auf dem Markt in dem Artikel erwähnt wurde, wurden die wichtigsten Informationen über die Branche abgedeckt. Was auch immer Sie tun, nur wissen, dass Sie jetzt die notwendigen Fähigkeiten haben, um die Heimversicherungsindustrie von Colorado viel besser zu verstehen! Warum nicht Ihr neu gewonnenes Wissen sinnvoll einsetzen? Der beste Weg, um eine günstige Colorado Wohneigentümer Versicherung Rate zu erhalten, ist es, Angebote von mehreren Unternehmen zu vergleichen. Fangen Sie heute an, billige Wohnungsanbieter-Anführungsstriche zu vergleichen!